Kürzlich aufgenommen

 

Corona sorgt immer noch für ein indirektes Reiseverbot. Daher steht immer noch das Tauchen in der Region im Vordergrund. Da wird auch wieder mal das Makro bemüht, um Süßwassergarnelen zu fotografieren. Und siehe da, es funktioniert noch.